Schlagwort-Archive: Potsdam

EISGOLFEN 2020 – Discgolf für den guten Zweck

Wie jedes Jahr Anfang Februar, wenn das Wetter am schlechtesten ist und die Geldbeutel sich von Weihnachten erholt haben, veranstalten die Hyzernauts Potsdam ein Benefizturnier namens Eisgolfen.

Dabei kommt es nicht auf das spielerische Können an, sondern vor allem um den Willen, besonders viel Geld für einen guten Zweck auszugeben. Denn da sich Nachwürfe erkauft werden dürfen, die das Spielresultat manchmal sogar verbessern, haben die großzügigsten Spieler*innen auch die besten Chancen.

Mit dem Erlös aus Nachwürfen, Startgebühr und Verpflegung wurde dieses Jahr der AndersARTiG e. V. bedacht, der sich für die Belange von LGBTIQ*-Menschen im Land Brandenburg einsetzt. Da dem Verband erst kürzlich die Förderung gestrichen wurde, ist die beim Eisgolfen 2020 erspielte Spendensumme von etwa 1000 Euro ganz bestimmt bei der richtigen Adresse gelandet.

Eine schöne und sehr viel ausführlichere Nachlese von Kai gibt es auf der Seite der Hyzernauts.

Wenn ihr den AndersARTiG e. V. unterstützen wollt, ohne in unangenehmem Dauerregen samstags in aller Früh eiszugolfen, dann findet ihr hier Möglichkeiten zum spenden.

BBFV Verbandstag

Am 18.02.20 wird der 5. Verbandstag des Brandenburgischen Frisbeesport-Verbandes e. V. BBFV in Potsdam abgehalten. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen! Um 19:00 Uhr startet im Seminarraum des Freilands, Friedrich-Engels-Str. 22, 14473 Potsdam die Mitgliederversammlung. Folgende Tagesordnung steht auf dem Programm:

  • Begrüßung
  • Wahl des Protokollanten
  • Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
  • Genehmigung der Tagesordnung
  • Bericht des Vorstandes
  • Neuwahlen
  • Überblick Veranstaltungen 2020
  • Beschluss Haushaltsplan 2020
  • Beschluss Jahresbeiträge 2020/21
  • Satzungsänderungen
  • Beschlussfassung über Anträge
  • Sonstiges

Alle Mitglieder und am Frisbeesport interessierte sind herzlich eingeladen, am 18.02.2020 dabei zu sein und sich zum Frisbeesport in Brandenburg auszutauschen.

Winterliga Berlin-Brandenburg

Die Winterliga Berlin-Brandenburg ist wieder in vollem Gange. Seit einigen Jahren hat sich in der Hauptstadtregion die regionale Hallenmeisterschaft für Berlin und Brandenburg etabliert.

Alle Informationen zu Ergebnissen, Spieltagen, Austragungsorten und und und findet Ihr auf https://frisbee.berlin/sportarten/ultimate/winterliga/spielplan-und-ergebnisse/ .

Aus Brandenburg sind in dieser Saison die Ultimate-Teams aus Eberswalde und Potsdam in den Divisionen Frauen, Mixed und Open am Start.

Nachwuchsspieler des Goldfingers Ultimate Club e.V. Potsdam bei der Winterliga

Die Turnierserie ist auch eine gute Gelegenheit junge und neue Spieler an den Leistungssport heranzuführen. Die Winterliga wird gemeinsam vom Frisbee-Landesverband Berlin e. V. und vom Brandenburgischen Frisbeesportverband e. V. ausgerichtet.

Goldfingers bei Club-EM

Große Ehre für den brandenburgischen Frisbeesport: Das Potsdamer Team des Goldfingers Ultimate Club e.V. nimmt überraschend bei der ersten Europameisterschaft Indoor der Clubteams EUICC in Herning / Dänemark teil. Als Nachrücker sind die Brandenburger ins 16 Teams umfassende Teilnehmerfeld in der Opendivision gerutscht.

Vom 30.01.2020 bis 02.02.2020 kämpfen die Potsdamer nun um europäisches Edelmetall. Auch wenn die Goldfingers nur Außenseiterchancen haben, ist die Vorfreude in Potsdam groß.

In der Vorrunde spielen die Potsdamer Goldfingers zunächst gegen Salaspils aus Lettland, Viksjöfors aus Schweden und Aarhus aus Dänemark. Alle Ergebnisse findet Ihr unter https://euf.ultimatecentral.com/e/euicc2020/standings , die Livestreams werden hier angekündigt: https://euf.ultimatecentral.com/p/euicc2020-livestreaming-schedule .

Goldfingers starten furios in 2020

Zum Jahresauftakt traf sich vom 10. – 12.01.20 in Bremen die Elite des deutschen Ultimate Frisbee. Bei der 12. Auflage des „Mudders Cup“ in der Hansestadt holte sich das brandenburgische Erstligateam des Goldfingers Ultimate Club e. V. Potsdam den Titel.  In den Vorrundenspielen gewannen die Goldfingers unter anderem gegen den Deutschen Indoormeister Marburg des letzten Jahres. Verlustpunktfrei spielten sich die Potsdamer ins Halbfinale, in dem sie die Hamburger 11:8 schlugen. Im Finale gegen Karlsruhe konnte der Vorrundensieg bestätigt werden und das Finale wurde mit 12:10 gewonnen. Das mit vielen Erstligateams hochklassig besetzte Turnier war die Generalprobe für die Deutsche Indoor Meisterschaft, die im Februar in Gemmrigheim ausgerichtet wird.

Potsdam erstklassig!

Das Open-Team der Potsdamer Goldfingers hat die 2. Liga-Nord in der Saison 2019 als Meister abgeschlossen und spielt 2020 nun auch Outdoor in der höchsten deutschen Spielklasse. An den Spielwochenenden in Bremen und Köln setzten sich die Potsdamer gegen die Teams aus Berlin, Kiel, Köln, Wuppertal, Hamburg, Dresden und Bremen durch. Mit nur einer Niederlage beendeten die Goldfingers damit die Saison als Tabellenerster. Alle Ergebnisse findet Ihr unter http://scores.frisbeesportverband.de/?view=poolstatus&series=1350 . Damit geht die Rasensaison für den brandenburgischen Verein aus der Landeshauptstadt mit zwei DM-Titeln (Masters, Masters-Mixed) und dem zweiten Erstligaaufstieg der Vereinsgeschichte (Open, Outdoor) höchst erfolgreich zu Ende.

Erneut Discgolf im Hochschulsport

Auch in den bevorstehenden Semesterferien wird im Programm des Hochschulsports der Uni Potsdam wieder ein Discgolf-Workshop angeboten.

Die Anmeldung erfolgt ab dem 9.7.2019 um 14.30 Uhr über die Seite des Hochschulsports. Dort gibt es auch weitere Hinweise und Informationen zum Inhalt des Kurses. Teilnehmen können alle, unabhängig von Zugehörigkeit zu einer Hochschule.

Campus Festival – Impressionen

Nachdem in diesem Jahr erstmals ein Discgolf-Workshop beim Campus Festival der Uni Potsdam angeboten wurde, lautet das Fazit: Es war ein erfolgreicher Kurs! Alle hatten Spaß und es wurden viele Scheiben in den Ketten versenkt. Am Ende durften sich die zwei Gewinner des Putting-Contests jeweils über ihre erste eigene Scheibe freuen, die beide als Preise von den Hyzernauts gestiftet worden waren. Die Zuordnung der Gewinne erfolgte höchst demokratisch im Schnick-Schnack-Schnuck-Verfahren.

Ein Dank geht an die Trainerinnen und Trainer und an den Hochschulsport der Uni Potsdam, der Discgolf als neue Sportart im Programm begeistert begrüßt. Vor allem aber natürlich auch danke an alle Workshop-Teilnehmenden, die mit viel Enthusiasmus und Freude in die Sportart hineinschnupperten und vielleicht ja weiter dranbleiben – Talent ist bei allen auf jeden Fall ausreichend vorhanden.

Und ein weiteres Dankeschön geht an Andi Wolfsohn, der die folgenden Impressionen vom Kurs möglich gemacht hat.

Discgolf-Workshop beim Campus Festival

Am kommenden Donnerstag, den 23. Mai 2019, findet auf dem Campus Neues Palais der Universität Potsdam das diesjährige Campus Festival statt.

Marius, Lenny, Jens und Anna von den Hyzernauts bieten von 17.30 bis 18.30 Uhr einen Discgolf-Workshop an, bei dem interessierte Einsteigerinnen und Einsteiger an die Grundregeln des Sports, sowie die Unterschiede zwischen den Scheiben und Wurfarten herangeführt werden.

Dann dürfen … falsch … müssen die Teilnehmenden natürlich selbst aktiv werden! Es wird geputtet was das Zeug hält und den zwei Besten im anschließenden Putting-Contest winken tolle Gewinne.

Die Teilnahme ist gratis und kann über den Hochschulsport gebucht werden. Es wird schön, Leute!

Discgolf-Kurs im Hochschulsport der Uni Potsdam

Im Sommersemester 2019 wird im Rahmen des Programms des Hochschulsports der Uni Potsdam ein Discgolf-Kurs angeboten. Anna Finzel und Antonia Faber von den Hyzernauts leiten den Kurs und freuen sich darauf, den interessierten Neueinsteiger*innen die Grundtechniken beizubringen und vor allem die Freude am Spielen zu wecken.

(Foto:  Andi Wolfsohn)

Nach unserem Wissen ist dieses Angebot derzeit einzigartig in Deutschland. Ziel ist es, Discgolf als festen Bestandteil im Hochschulsportprogramm zu verankern und so hoffentlich für Zuwachs in der brandenburgischen Scheiben-Community zu sorgen.

Der Kurs findet vom 15.4. bis zum 21.7. immer montags von 18.30 bis 20 Uhr im Volkspark Potsdam statt und richtet sich in erster Linie an Universitätsangehörige. Die Buchung ist ab dem 2.4. um 14.30 Uhr über diesen Link möglich.