Schlagwort-Archiv: Fairplay

Ultimate Frisbee-Scheiben im Landtag

2018_freiwilligenpassAm 6.11.18 standen auch Ultimate Frisbee-Scheiben im Mittelpunkt des Landtages Brandenburg. Rund 140 Ehrenamtler und Freiwilligendienstler im Sport wurden im Brandenburger Landtag geehrt und ihr Tun mit der Übergabe des FreiwilligenPasses des Landes Brandenburg gewürdigt. Zu dem Festakt, der unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Britta Stark stand, wurden auch Ultimate Frisbee-Scheiben der Brandenburgischen Sportjugend an die Geehrten übergeben.2018_freiwilligenpass2„Ein Engagement für die Gemeinschaft, auch das politische Engagement, besteht nicht allein im Mitreden, sondern im Mitmachen. Die Freiwilligendienste sind ein gutes Beispiel dafür. Je mehr Menschen sich einbringen, desto lebendiger und attraktiver wird unsere Demokratie“, hob Britta Stark besonders die soziale Leistung der Freiwilligendienstler hervor.  So passt es nach Auffassung des BBFV besonders gut ins Bild, dass die Ehrenamtler mit dem Sportgerät der Fairplaysportart Nummer 1 – einer Ultimate Frisbee-Scheibe – ausgezeichnet wurden.

Zweistelliges Mitgliederwachstum im BBFV

Zur jährlichen Mitgliedermeldung verzeichnet der Brandenburgische Frisbeesport-Verband e.V. im Januar 2017 mit 144 Mitgliedern einen erfreulichen Rekord.  Die gute Arbeit in den Mitgliedsvereinen in den Disziplinen Discgolf und Ultimate Frisbee zieht weiterhin sportbegeisterte Brandenburger an, so dass die Mitgliedszahlen im Vergleich zum letzten Jahr um 10 % gestiegen sind. Der Großteil der Mitglieder (61%) gehört der Altersklasse 27-40 Jahren an, rund 15 % der Mitglieder sind 26 und jünger. Durch Fortführung der Kooperationen mit Schulen und Hochschulen soll das Interesse an der Fairplay-Sportart Nummer 1 weiter geweckt werden.