Alle Beiträge von Lars Schmäh

5 Jahre BBFV

In diesem April jährt sich das Bestehen des Brandenburgischen Frisbeesport-Verbandes schon zum 5. Mal! Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns bei allen Mitgliedern, Freunden, Wegbegleitern und Unterstützern des BBFV für die gute Zusammenarbeit bedanken!

Wir sind stolz, im Breiten- und Leistungssport in Brandenburg so stark vertreten zu sein: hochklassige Discgolf Parcours in Finsterwalde, Potsdam und Eberswald; Deutsche Meisterinnen und Meister im Ultimate Frisbee und Discgolf; einmaliges Engagement im Jugend- und Schulsport!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft und weiter attraktiven Frisbeesport in Brandenburg!

Corona: kontaktloser Sportbetrieb möglich – weiterhin Abstand halten + Hygienekonzept beachten!

kontaktfreies Ultimate-Training gemäß Hygienekonzept

Liebe Frisbeesportler:innen in Brandenburg, bitte haltet Euch an den Spirit of the Game – der heißt nach wie vor im Ultimate, beim Discgolf oder im Freestyle: Abstand halten und Hygieneregeln und -konzepte einhalten! Der BBFV dankt für Eure Mitwirkung !

Der Sportbetrieb auf öffentlichen und privaten Sportanlagen ist gem. aktueller Verordnung kontaktfrei und mit Hygienekonzept wieder möglich. Weitergehende Möglichkeiten bestehen für Bundesligateams und Kaderathleth:innen. soweit dies im Rahmen des Hygienekonzepts des Sportfachverbandes erfolgt. Ebenso sind unaufschiebbare Zusammenkünfte der Organe und Gremien juristischer Personen des öffentlichen und des privaten Rechts (z.B. unserer Vereine) zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben, sofern keine anderen Formen der Durchführung möglich sind und die Zahl der Teilnehmenden auf das zwingend erforderliche Maß beschränkt wird, wieder möglich. Bitte denkt neben dem Abstandsgebot, dem Hygienekonzept auch an die Erhebung der Kontaktdaten von Teilnehmer:innen.

Hier findet Ihr die Hygiene- und Trainingsrichtlinien des BBFV für Ultimate und Discgolf. Bitte beachtet auch eventuelle Sonerregelungen in den Landkreisen, kreisfreien Städten und Gemeinden.

Bitte verfolgt die seriösen Infos der jeweiligen Gesundheitsämter in den Landkreisen, auf Landes- und Bundesebene, des Robert-Koch-Instituts und des Landessportbundes Brandenburg.

Nachfolgend einige Links: Gesundheitsamt Cottbus, Gesundheitsamt Elbe-Elster, Gesundheitsamt Potsdam, Land Brandenburg / Corona-Verordnung, LSB, RKI

Trainingstipps: Jetzt Kraft und Kondition trainieren, Regelauffrischung und Regelakkreditierung

Veranstaltungen, die (bisher) ausfallen/verschoben werden: Trainingslager Ultimate in der Landessportschule Lindow, 4. Sunday Flight Finsterwalde, Indoor Ultimate Junioren DM, Masters DM Ultimate, Berlin-Brandenburger Schulmeisterschaften, alle Ultimate-Veranstaltung bis 30.06.2020

Potsdam 5. bei DM

Goldfingers bei der EUICC

Die Herren des Potsdamer Goldfingers Ultimate Club e.V. holten bei der diesjährigen DM (Indoor) einen sensationellen 5. Platz.

An den 4 Spieltagen (15.2., 16.2., 29.2., 1.3.) mit der hohen Intensität von insgesamt 10 Spielen setzte sich das brandenburgische Team im abschließenden Spiel um Platz 5 mit 15:11 gegen München durch. In der schweren Vorrundengruppe B u.a. mit Heidelberg und Gemmrigheim sicherten sich die Potsdamer mit Siegen gegen Darmstadt, Tübingen, Köln und Hamburg das Viertelfinalticket. Dort verloren sie zwar knapp gegen Marburg. Das anschließende Spiel gewannen die Goldfingers dann wieder gegen Osnabrück und schafften den Einzug ins Spiel um Platz 5 der 16 teilnehmenden Teams. Deutscher Meister (Indoor) wurde Gemmrigheim mit 15:11 im Finale gegen Marburg.

Einen Beitrag zu dieser sensationellen Platzierung war wahrscheinlich auch die Teilnahme an der 1. EUICC (Indoor Club-EM) in Herning/Dänemark. Dort spielten sich die Potsdamer Anfang Februar auf hohem Niveau stark ein und wurden am Ende 14.

entfällt coronabedingt: Ultimate Frisbee Schulmeisterschaft

Einladung zur 8. Berlin-Brandenburger Schulmeisterschaft

Wieder ist ein Jahr vergangen und während bereits überall Vorbereitungen für die anstehende Outdoor-Saison getroffen werden, ist es auch hier wieder soweit: Die achte Berlin-Brandenburger Schulmeisterschaft steht in den Startlöchern und die Anmeldung ist eröffnet. Gemeinsam mit unseren Freunden aus Berlin richten wir auch in diesem Jahr das Turnier für Schulen in Berlin und Brandenburg aus.

Ob mit Erfahrungen aus 3 Unterrichtsstunden oder mit jahrelanger AG-Erfahrung, ihr seid eingeladen!

Das Turnier findet am 19.5.2020 in Berlin-Wilmersdorf statt.

Mehr Informationen zur Meisterschaft und zur Anmeldung erhaltet ihr unter schulturnier.frisbee.berlin.

Noch Fragen?

Unter schulturnier[at]frisbee.berlin könnt ihr uns jederzeit erreichen.

Wir freuen uns auf euch!

Anna Finzel Vizepräsidentin

Auf dem Verbandstag 2020 des BBFV wurde mit Anna Finzel vom Potsdamer Discgolfverein Hyzernauts e. V. eine neue Vizepräsidentin des Brandenburgischen Frisbeesport-Verbandes gewählt. Anna Finzel folgt auf Susann Fischer, die seit Gründung des Landesverbandes eine hervorragende Aufbauarbeit geleistet hat. Der BBFV bedankt sich auch an dieser Stelle bei Susann Fischer für ihr großes ehrenamtliches Engagement im BBFV!

Anna Finzel möchte in ihrer Amtszeit die Aspekte Frauenförderung und Geschlechtergerechtigkeit im Frisbeesport in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen.

Anwesend waren Delegierte aus allen Mitgliedsvereinen. Hervorzuheben ist hier das große Engagement des jüngsten Mitgliedsvereins, den N8fiwa Discgonauts e.V. aus Finsterwalde. Der Discgolfverein aus dem Süden Brandenburgs hat auf dem kommunalen 18-Bahnen Discgolfkurs bereits im ersten Jahr eine Vielzahl von Trainingsevents und Turnieren ausgerichtet. Auch in Sachen Öffentlichkeitsarbeit leisten die Discgonauts hervorragende Arbeit. Der BBFV bedankt sich für den Facebook-Post zum Verbandstag.

Rückblick auf unsere Teilnahme beim Verbandstag des Brandenburgischen Landesfachverband Frisbeesport – kurz: BBFV….

Gepostet von N8fiwa discgonauts – Disc Golf in Finsterwalde am Donnerstag, 27. Februar 2020

Im Mittelpunkt des Jahresrückblicks standen auch die sportlichen Erfolge. Die Brandenburger Discgolfer holten drei deutsche Meistertitel durch Antonia Faber (Frauen), Susann Fischer (Frauen Masters) und Oli Möllemann (Grand Masters) in die Mark. Auch in der Disziplin Ultimate Frisbee gingen zwei Deutsche Meistertitel (Masters Open und Mixed Masters, beide durch Goldfingers Ultimate Club e.V.) in die Landeshauptstadt Brandenburgs.

BBFV Verbandstag

Am 18.02.20 wird der 5. Verbandstag des Brandenburgischen Frisbeesport-Verbandes e. V. BBFV in Potsdam abgehalten. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen! Um 19:00 Uhr startet im Seminarraum des Freilands, Friedrich-Engels-Str. 22, 14473 Potsdam die Mitgliederversammlung. Folgende Tagesordnung steht auf dem Programm:

  • Begrüßung
  • Wahl des Protokollanten
  • Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
  • Genehmigung der Tagesordnung
  • Bericht des Vorstandes
  • Neuwahlen
  • Überblick Veranstaltungen 2020
  • Beschluss Haushaltsplan 2020
  • Beschluss Jahresbeiträge 2020/21
  • Satzungsänderungen
  • Beschlussfassung über Anträge
  • Sonstiges

Alle Mitglieder und am Frisbeesport interessierte sind herzlich eingeladen, am 18.02.2020 dabei zu sein und sich zum Frisbeesport in Brandenburg auszutauschen.

Winterliga Berlin-Brandenburg

Die Winterliga Berlin-Brandenburg ist wieder in vollem Gange. Seit einigen Jahren hat sich in der Hauptstadtregion die regionale Hallenmeisterschaft für Berlin und Brandenburg etabliert.

Alle Informationen zu Ergebnissen, Spieltagen, Austragungsorten und und und findet Ihr auf https://frisbee.berlin/sportarten/ultimate/winterliga/spielplan-und-ergebnisse/ .

Aus Brandenburg sind in dieser Saison die Ultimate-Teams aus Eberswalde und Potsdam in den Divisionen Frauen, Mixed und Open am Start.

Nachwuchsspieler des Goldfingers Ultimate Club e.V. Potsdam bei der Winterliga

Die Turnierserie ist auch eine gute Gelegenheit junge und neue Spieler an den Leistungssport heranzuführen. Die Winterliga wird gemeinsam vom Frisbee-Landesverband Berlin e. V. und vom Brandenburgischen Frisbeesportverband e. V. ausgerichtet.

Goldfingers bei Club-EM

Große Ehre für den brandenburgischen Frisbeesport: Das Potsdamer Team des Goldfingers Ultimate Club e.V. nimmt überraschend bei der ersten Europameisterschaft Indoor der Clubteams EUICC in Herning / Dänemark teil. Als Nachrücker sind die Brandenburger ins 16 Teams umfassende Teilnehmerfeld in der Opendivision gerutscht.

Vom 30.01.2020 bis 02.02.2020 kämpfen die Potsdamer nun um europäisches Edelmetall. Auch wenn die Goldfingers nur Außenseiterchancen haben, ist die Vorfreude in Potsdam groß.

In der Vorrunde spielen die Potsdamer Goldfingers zunächst gegen Salaspils aus Lettland, Viksjöfors aus Schweden und Aarhus aus Dänemark. Alle Ergebnisse findet Ihr unter https://euf.ultimatecentral.com/e/euicc2020/standings , die Livestreams werden hier angekündigt: https://euf.ultimatecentral.com/p/euicc2020-livestreaming-schedule .

Goldfingers starten furios in 2020

Zum Jahresauftakt traf sich vom 10. – 12.01.20 in Bremen die Elite des deutschen Ultimate Frisbee. Bei der 12. Auflage des „Mudders Cup“ in der Hansestadt holte sich das brandenburgische Erstligateam des Goldfingers Ultimate Club e. V. Potsdam den Titel.  In den Vorrundenspielen gewannen die Goldfingers unter anderem gegen den Deutschen Indoormeister Marburg des letzten Jahres. Verlustpunktfrei spielten sich die Potsdamer ins Halbfinale, in dem sie die Hamburger 11:8 schlugen. Im Finale gegen Karlsruhe konnte der Vorrundensieg bestätigt werden und das Finale wurde mit 12:10 gewonnen. Das mit vielen Erstligateams hochklassig besetzte Turnier war die Generalprobe für die Deutsche Indoor Meisterschaft, die im Februar in Gemmrigheim ausgerichtet wird.

BBFV begrüßt neues Mitglied!

Das Wachstum im deutschen und brandenburgischen Frisbeesport hält unvermindert an! Zum 01.01.2020 begrüßt der BBFV ein weiteres Mitglied in seinen Reihen: Der N8fiwa Discgonauts e.V. aus dem südbrandenburgischen Finsterwalde ist das erste Neumitglied im noch jungen Jahrzehnt der 20er Jahre.

Der Vorsitzende Marko Ziske, der Vizevorsitzende Marcus Schmidt und die Jugendwartin Laura Tews vertreten den im Vereinsregister des Amtsgerichts Cottbus eingetragenen Verein. Der N8fiwa Discgonauts e.V. hat das Glück, in der sportbegeisterten Sängerstadt Finsterwalde den vorzüglichen 18-Bahnen Parcours der Stadt Finsterwalde nutzen zu können. Dort bereichern die Discgonauts bereits seit 2019 das sportliche, kulturelle und soziale Angebot der Stadt.

Der BBFV freut sich auf die Bereicherung der Frisbeeszene im Land Brandenburg und eine weiter konstruktive Zusammenarbeit im Brandenburgischen Frisbeesportverband.