Anna Finzel Vizepräsidentin

Auf dem Verbandstag 2020 des BBFV wurde mit Anna Finzel vom Potsdamer Discgolfverein Hyzernauts e. V. eine neue Vizepräsidentin des Brandenburgischen Frisbeesport-Verbandes gewählt. Anna Finzel folgt auf Susann Fischer, die seit Gründung des Landesverbandes eine hervorragende Aufbauarbeit geleistet hat. Der BBFV bedankt sich auch an dieser Stelle bei Susann Fischer für ihr großes ehrenamtliches Engagement im BBFV!

Anna Finzel möchte in ihrer Amtszeit die Aspekte Frauenförderung und Geschlechtergerechtigkeit im Frisbeesport in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellen.

Anwesend waren Delegierte aus allen Mitgliedsvereinen. Hervorzuheben ist hier das große Engagement des jüngsten Mitgliedsvereins, den N8fiwa Discgonauts e.V. aus Finsterwalde. Der Discgolfverein aus dem Süden Brandenburgs hat auf dem kommunalen 18-Bahnen Discgolfkurs bereits im ersten Jahr eine Vielzahl von Trainingsevents und Turnieren ausgerichtet. Auch in Sachen Öffentlichkeitsarbeit leisten die Discgonauts hervorragende Arbeit. Der BBFV bedankt sich für den Facebook-Post zum Verbandstag.

Rückblick auf unsere Teilnahme beim Verbandstag des Brandenburgischen Landesfachverband Frisbeesport – kurz: BBFV….

Gepostet von N8fiwa discgonauts – Disc Golf in Finsterwalde am Donnerstag, 27. Februar 2020

Im Mittelpunkt des Jahresrückblicks standen auch die sportlichen Erfolge. Die Brandenburger Discgolfer holten drei deutsche Meistertitel durch Antonia Faber (Frauen), Susann Fischer (Frauen Masters) und Oli Möllemann (Grand Masters) in die Mark. Auch in der Disziplin Ultimate Frisbee gingen zwei Deutsche Meistertitel (Masters Open und Mixed Masters, beide durch Goldfingers Ultimate Club e.V.) in die Landeshauptstadt Brandenburgs.