Archiv für den Monat: Mai 2019

Baustart in Finsterwalde

Seit der ersten Präsentation der Idee im Frühjahr 2016 haben die Finsterwalder „discgonauts“, Freunde des Disc-Golf-Sports, nicht mehr locker gelassen. Im Ergebnis und nach umfangreichen Gesprächen konnten sie 20 der 28 Abgeordneten in der Stadtverordnetenversammlung im November 2018 überzeugen, dem Bau einer Disc-Golf-Anlage in der Finsterwalder Bürgerheide zustimmten.

Die städtischen Haushaltsmittel stehen zur Verfügung, so dass die Ausschreibungen erfolgen konnten. Die umfangreichen Waldpflege- und Bauaufträge wurden ausgelöst, so dass diese am 3. Juni starten. Da in der Bürgerheide schwere Maschinen kein Durchkommen finden würden und zudem so wenig wie möglich in den bestehenden Wald eingegriffen werden soll, werden Baumkletterer in Handarbeit die Verkehrssicherheit auf den neu entstehenden Wegen und Disc-Golf-Bahnen herstellen. Dazu muss Totholz entfernt werden, das sonst auf die entstehenden Disc-Golf-Bahnen stürzen und somit Spielerinnen und Spieler verletzten könnte. Gesunde Bäume sind von den Baumpflegearbeiten nicht betroffen. Als Ausgleich für die zukünftig als Disc-Golf-Bahnen genutzten Waldflächen findet in Absprache mit der Forstbehörde ein Ausgleich statt. Dazu wurde bereits eine Fläche ausgewählt, die ab 2020 aufgeforstet werden wird.

Die Discgolfanlage in Finsterwalde wird wettkampftauglich mit 18 Bahnen – als erste in Brandenburg – ausgestattet. Der BBFV freut sich schon auf die erste Veranstaltung in Finsterwalde „Sängerstadt Open“.

Goldfingers erstmals Deutscher Meister

Das Mastersteam des Potsdamer Goldfingers Ultimate Clubs hat erstmals den Deutschen Meistertitel 2019 errungen.

Am Wochenende des 27./28.4.19 gelangen den Potsdamer Herren bei den Meisterschaften in Duisburg in der Vorrunde vier Siege gegen Köln, Düsseldorf, den Vorjahresmeister Heidelberg und Stuttgart.  Damit sicherten sich die Goldfingers das Finalticket für den Sonntag.  Dort ging es noch einmal gegen den Titelverteidiger aus der Frisbeehochburg Heidelberg. „Ich war begeistert, wie fokussiert das gesamte Team ins Spiel gestartet ist und wie cool wir bis zum Ende geblieben sind.“ , so der Spielertrainer Florian Fischer. In dem hochklassigen und sehr athletischen Finale gaben die Goldfingers die Führung nicht mehr aus der Hand und brachten alle ihre Offences fehlerfrei in die Endzone. Im Laufe des Spiels baute das jederzeit hochkonzentrierte Team von der Havel die Führung sogar auf den Endstand von 15:11 aus. Damit sind die Goldfingers zum ersten Mal in den 14-jährigen Vereinsgeschichte Deutscher Meister.

Discgolf-Workshop beim Campus Festival

Am kommenden Donnerstag, den 23. Mai 2019, findet auf dem Campus Neues Palais der Universität Potsdam das diesjährige Campus Festival statt.

Marius, Lenny, Jens und Anna von den Hyzernauts bieten von 17.30 bis 18.30 Uhr einen Discgolf-Workshop an, bei dem interessierte Einsteigerinnen und Einsteiger an die Grundregeln des Sports, sowie die Unterschiede zwischen den Scheiben und Wurfarten herangeführt werden.

Dann dürfen … falsch … müssen die Teilnehmenden natürlich selbst aktiv werden! Es wird geputtet was das Zeug hält und den zwei Besten im anschließenden Putting-Contest winken tolle Gewinne.

Die Teilnahme ist gratis und kann über den Hochschulsport gebucht werden. Es wird schön, Leute!