Archiv für den Monat: Januar 2019

Goldfingers in 1. Liga noch mit weißer Weste

Nach dem Wiederaufstieg nehmen die Ultimate-Frisbeespieler der Goldfingers in dieser Saison wieder an der 1. Liga teil. Die Herren des Goldfingers Ultimate Club e.V. Potsdam blieben am Wochenende überraschend ungeschlagen und führen die Tabelle als Aufsteiger souverän an. „5 Siege und ohne Niederlage zu bleiben war eine erstklassige Mannschaftsleistung! Die Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern ist perfekt gelungen!“ freut sich der Spielertrainer Florian Fischer. Auch wenn die Knieverletzung von Erik Freier ein Wermutstropfen ist.

hinten von li.: Erik Freier, Josè Cruces, Tino Uhlig, Nils Lüdecke, Kim Gietzen, Lennart Weege, vorne von li.: Janos Semper, Florian Fischer, Matthias Röth, Thomas Berg, Rumen Lippold
hinten von li.: Erik Freier, Josè Cruces, Tino Uhlig, Nils Lüdecke, Kim Gietzen, Lennart Weege, vorne von li.: Janos Semper, Florian Fischer, Matthias Röth, Thomas Berg, Rumen Lippold

 

Nach fünf klaren Siegen gegen Düsseldorf (15:8), Osnabrück (15:9), Karlsruhe (15:7), Besigheim (14:10) und Würzburg (15:4) haben sich die Goldfingers vor dem zweiten Spielwochenende eine gute Ausgangslage für das Erreichen des Viertelfinales erspielt. Am 23. und 24.02.19 in Gemmrigheim bei Heilbronn geht es zum Vorrundenabschluss noch gegen Heidelberg und Darmstadt, bevor die Viertelfinals ausgespielt werden.

Vorrundengruppe B

Tabelle:                  Spiele                Siege              Niederl.       Punkte

  1. Goldfingers     5                        5                      0                 74:38
  2. Heidelberg      5                        4                      1                 69:43
  3. Osnabrück      5                        3                      2                 64:59
  4. Darmstadt       5                        3                      2                 54:57
  5. Besigheim       5                        3                      2                 60:48
  6. Düsseldorf      5                        2                      3                 62:67
  7. Karlsruhe        5                        0                      5                 46:75
  8. Würzburg        5                        0                      5                 33:75

Einladung zum Landesverbandstag

Am 07.02.2019 ab 19.00 Uhr hält der BBFV seinen jährlichen Verbandstag – Mitgliederversammlung – ab. Eingeladen sind alle Mitglieder und am Frisbeesport Interessierte.  Neben dem Rück- und Ausblick werden die Finanzen beleuchtet und die erforderlichen Wahlen durchgeführt. Zentraler Gegenstand ist der Austausch zu allen Themen des Frisbeesports.BBFV_Logo_RGB
Ort:  Freiland (Haus 1, Seminarraum 3), Friedrich-Engels-Str. 22, 14473 Potsdam

Highlights 2018

Das brandenburgische Frisbee-Jahr 2018 war gespickt mit zahlreichen sportlichen  Höhepunkten!photo_Open GF

  • das Openteam der Goldfingers Potsdam schaffte Anfang des Jahres 2018 den Wiederaufstieg in die 1. Liga Indoor
  • im März richteten die Goldfingers die 11. Deutschen Juniorenmeisterschaften Indoor aus und begrüßten mit der Potsdamer Sportdezernentin Noosha Aubel und dem Jugendsekretär der Brandenburgischen Sportjugend Robert Busch über 300 junge SportlerDSC_4080
  • Kim Gietzen organisierte im April einen 3-tägigen Taktikkurs in der Landessportschule Lindow mit dem britischen Nationalspieler und Taktikexperten Felix Shardlow
  • die Discgolfer der Potsdamer Hyzernauts richteten im Oktober die 33. Deutschen Discgolf Meisterschaften ebenfalls in Potsdam und damit zum ersten Mal überhaupt in Brandenburg aus – auch hier ließ es sich die Potsdamner Sportdezernentin Noosha Aubel nicht nehmen, die Sportler aus der gesamten Republik zu begrüßen und zu ehren

Antonie FaberDSC_9403_lzn

  • Antonia Faber aus Stahnsdorf verteidigte bei der Discgolf-DM ihren Titel als Deutsche Meisterin
  • im Dezember beschloss die Stadtverordnetenversammlung in Finsterwalde, eine 18-Bahnen Discgolfanlage im Naherholungsgebiet Bürgerheide zu errichten, die auch den Sportlern der Discgonauts Finsterwalde zu Gute kommen wirdSchloss_Finsterwalde_Stefan Melchior

Der Brandenburgische Frisbeesport-Verband dankt allen aktiven Sportlerinnen für ihre sportlichen und fairen Leistungen im Freizeit- und Leistungssportniveau. Ein ganz besonderer Dank gilt aber allen ehrenamtlich Engagierten – denn ohne Euch wären all diese tollen Highlights weder organisatorisch noch sportlich möglich gewesen! Ihr schafft die Grundlagen für all das!

Der BBFV freut sich auf ein fantastisches Frisbee-Jahr 2019 mit Euch!