Junioren-DM

Die Deutschen Meisterschaften der Junioren im Hallen-Ultimate-Frisbee fanden vom 19.-20.03.16 im ostwestfälischen Beckum statt.  Als einziges Brandenburgisches Team waren die Junioren des Potsdamer Ultimate Clubs Goldfingers (Däumlinge) am Start.

Um eine ausreichend große Mannschaft zu stellen, spielten die Däumlinge trotz einiger jüngerer Spieler in der Spielklasse der Ältesten (U20). Bei der ersten Teilnahme an einer Juniorenmeisterschaft überhaupt schlugen sich die Potsdamer respektabel. In der starken Vorrundengruppe mit den deutschen Top-Teams aus Osnabrück (Deutscher Meister 2016), Bad Rappenau (Bronze 2016) sowie den Ultimate Greenhorns aus Münster sammelten die Däumlinge auf hohem Niveau zwar 3 Niederlagen aber auch eine Menge an Erfahrung.

In den abschließenden Spielen gegen Leipzig und Celle steigerten sich die Potsdamer und fuhren schlussendlich sogar einen Sieg ein. Am Ende sprang beim ersten großen Turnier der Däumlinge ein respektabler 10. Platz und eine tolle Erfahrung heraus.

Die Ergebnisse:

Däumlinge mit Trainer
Däumlinge mit Trainer
  • Potsdam – Osnabrück            3:11
  • Potsdam – Bad Rappenau    5:11
  • Potsdam – Münster                 2:11
  • Potsdam – Leipzig                   6:11
  • Potsdam – Celle                       11:4